Alternative Behandlung

Unsere Leistungen der alternativen Behandlungsmethoden umfassen die Traumatherapie mit EMDR, Akupunktur, Hypnose, Taping von muskulär bedingten Schmerzzuständen, Streckliege bei Wirbelsäulenbeschwerden und die Psychofonie bei Migräne.

Alternative Behandlung

Akupunktur

Akupunktur ist eine Chinesische Heilmethode, die von der Annahme ausgeht, dass jede Krankheit darauf beruht, dass bestimmte Energiebahnen im Körper („Meridiane“) nicht mehr im energetischen Gleichgewicht zueinander stehen. Durch Nadelplatzierungen an entscheidenden Energiepunkten am Körper wird dieser dazu angeregt, mit Hilfe eigener Energieressourcen allmählich das Gleichgewicht wiederherzustellen: z.B. Zwischen Fülle – Leere, Hitze – Kälte, zuviel – zuwenig, verspannt – locker, usw.

Wie bei allen Naturheilverfahren, die an Selbstheilungskräfte des Körpers anknüpfen, gibt es manchmal eine Anfangsverschlechterung (vgl. Homöopathie) bis der Körper sein Gleichgewicht gefunden hat.

Bei Dauernadeln (am Ohr mit kleinen Widerhaken, am Körper an ca. 0,5 cm x 0,5 cm großen Pflästerchen platziert) bleiben die Nadeln, solange sie halten, sofern sie nicht unangenehm werden oder sich entzünden.

Die Kosten für die Behandlungen müssen selbst getragen werden. Eine Sitzung kostet lt. GOÄ 23,68 Euro, bei uns 20,00 Euro, Schwerpunkt: Dauernadeln. Seit 2017 bieten wir zusätzlich Implantat-Akupunktur mit resorbierbaren Dauernadeln an, die unter die Haut gesetzt werden. Die Wirkdauer beträgt zwischen 3-15 Monaten und 5 Jahren. Dies kostet zwischen 300-500 Euro.

Streckliege

Die „Fledermausliege wird zur Behandlung von Wirbelsäulenbeschwerden, z.B. Verschleißerscheinungen an Wirbelsäule oder Bandscheiben eingesetzt, auch Gelenkprobleme von Knie, Hüfte oder Schulter können dadurch erfolgreich behandelt werden. Die Wirkung beruht auf dem Prinzip der Rückendehnung durch eine Liege, die sich kippen lässt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.deutschesrueckenzentrum.de.

Psychofonie

Die Psychofonie ist eine nicht medikamentösen Migränebehandlung, bei der EEG-Wellen in Schallwellen umgesetzt, auf eine CD gepresst und regelmäßig gehört werden müssen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.psychofonie.ch.

Kinesiologie-Tape

Unterstützung körpereigener Heilungsprozesse durch Aufkleben elastischer Bänder, dadurch Unterstützung von Muskulatur und Lymphabfluss, hierdurch Schmerzlinderung, verbesserte Blutzirkulation und Normalisierung der Muskelfunktion möglich. Anwendungen bei vertebrogen Problemen (von der Wirbelsäule ausgehend), aber auch bei Karpaltunnel-Syndromen und Schulter-Arm-Schmerzen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.BodyTape.de.

Akupunktur

Akupunktur ist eine Chinesische Heilmethode, die von der Annahme ausgeht, dass jede Krankheit darauf beruht, dass bestimmte Energiebahnen im Körper („Meridiane“) nicht mehr im energetischen Gleichgewicht zueinander stehen. Durch Nadelplatzierungen an entscheidenden Energiepunkten am Körper wird dieser dazu angeregt, mit Hilfe eigener Energieressourcen allmählich das Gleichgewicht wiederherzustellen: z.B. Zwischen Fülle – Leere, Hitze – Kälte, zuviel – zuwenig, verspannt – locker, usw.

Wie bei allen Naturheilverfahren, die an Selbstheilungskräfte des Körpers anknüpfen, gibt es manchmal eine Anfangsverschlechterung (vgl. Homöopathie) bis der Körper sein Gleichgewicht gefunden hat.

Bei Dauernadeln (am Ohr mit kleinen Widerhaken, am Körper an ca. 0,5 cm x 0,5 cm großen Pflästerchen platziert) bleiben die Nadeln, solange sie halten, sofern sie nicht unangenehm werden oder sich entzünden.

Die Kosten für die Behandlungen müssen selbst getragen werden. Eine Sitzung kostet lt. GOÄ 23,68 Euro, bei uns 20,00 Euro, Schwerpunkt: Dauernadeln. Seit 2017 bieten wir zusätzlich Implantat-Akupunktur mit resorbierbaren Dauernadeln an, die unter die Haut gesetzt werden. Die Wirkdauer beträgt zwischen 3-15 Monaten und 5 Jahren. Dies kostet zwischen 300-500 Euro.

Streckliege

Die „Fledermausliege wird zur Behandlung von Wirbelsäulenbeschwerden, z.B. Verschleißerscheinungen an Wirbelsäule oder Bandscheiben eingesetzt, auch Gelenkprobleme von Knie, Hüfte oder Schulter können dadurch erfolgreich behandelt werden. Die Wirkung beruht auf dem Prinzip der Rückendehnung durch eine Liege, die sich kippen lässt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.deutschesrueckenzentrum.de.

Psychofonie

Die Psychofonie ist eine nicht medikamentösen Migränebehandlung, bei der EEG-Wellen in Schallwellen umgesetzt, auf eine CD gepresst und regelmäßig gehört werden müssen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.psychofonie.ch.

Kinesiologie-Tape

Unterstützung körpereigener Heilungsprozesse durch Aufkleben elastischer Bänder, dadurch Unterstützung von Muskulatur und Lymphabfluss, hierdurch Schmerzlinderung, verbesserte Blutzirkulation und Normalisierung der Muskelfunktion möglich. Anwendungen bei vertebrogen Problemen (von der Wirbelsäule ausgehend), aber auch bei Karpaltunnel-Syndromen und Schulter-Arm-Schmerzen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.BodyTape.de.

Unsere Kurse

Kurs zu Selbstsuggestion und Entspannungstechnik

Montag, 19:00-20:00 Uhr, jeweils Blockkurse von 8 Abenden

100 € für den gesamten Kurs